Taschenmesser der französischen Traditionsschmiede

Atelier de fabrication de couteaux de Laguiole

en zone d'origine

 

Laguiole Taschenmesser

*COQUILLE*

 

6052

modèle en  pointe de corne + mitre coquille

horn tip + shell bolsters

 

Laguiole "Muschel"

Hornspitze

12C27 Sandvik Stahl - Klinge

Griffbacken in Muschelform

 

 

 

 

Klingenlänge: 10 cm

Grifflänge: 12 cm

Gesamtlänge: 22 cm

Gewicht: 84 g

 

 
 
 
 
Spiegelpolierte Klinge aus rostfreiem 12C27 Sandvik-Stahl.
 
Griffschalen aus Hornspitze mit eingelegten Stahlstiften in Rautenform.

Verzierte Griffbacken in Muschelform aus poliertem Stahl.

Guillochiertes Ressort  - verzierte Rückenfeder mit Biene aus einem Stück Edelstahl geschmiedet, von Hand guillochiert.

Lieferung in einem naturfarbenen Leinensäckchen mit Zugkordel und Garantieschein.

 

 

 

Sehr schönes Laguiole Taschenmesser,

in sorgfältiger Handarbeit hergestellt in Frankreich.

 

   
LAGUIOLE EN AUBRAC SHELL pocket knife

Mirror polished stainless12C27 Sandvik steel blade, horn tip handle, polished shell bolsters made from stainless steel, backspring with filework and bee, linen sachets, handcrafted in France.

 

 

 

 

Das L gilt als Markenzeichen von Echtheit - Hergestellt im Ursprungsgebiet von Laguiole.

Jedes Messer wird von ein und derselben Person zusammengesetzt.

 

 

 
 

Die aufwendig gestaltete Rückenfeder, Ressort genannt, besitzt die Doppelaufgabe, die Klinge in geöffnetem Zustand fest zu arretieren und gleichzeitig in geschlossenem Zustand geschützt im Griff zu verbergen.  Das Ressort mit Biene besteht aus einem Stück geschmiedeten Federstahls und wird von Hand kunstvoll mit einer Feile ziseliert. Diese Verzierungen nennt man Guilloché.